Hochhäuser zu verkaufen

17.12.2007

VERSTEIGERUNG. Morgen kommen in Duisburg die „Weißen Riesen“ unter den Hammer.

DUISBURG. Ob bei der Zwangsversteigerung der Hochheider Hochhäuser an der Hanielstraße 36-38 am 19. Dezember im Duisburger Amtsgericht ein Bieter auftritt, ist fraglich. Seit letzter Woche aber steht fest, dass zumindest die Stadt nicht mitbieten wird – trotz engagiert vorgetragener Argumente der Homberger Bezirksvertretung. Dabei ist der „Weiße Riese“, alle erheblichen Sicherheitsmängel außen vor gelassen, eigentlich ein Schnäppchen: Mit 250 000 Euro ist der Verkehrswert angegeben. 160 Wohneinheiten mit einer Gesamtwohnfläche von 2080 Quadratmetern nebst einer Tiefgarage kommen am 19. um 12.30 Uhr im Amtsgericht an der Kardinal-Galen-Straße unter den Hammer. (maz)

Quelle: WAZ, maz

Veröffentlicht unter D.ING Meldungen